Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Dr. Gernot Kommetter

Gynäkologe und IVF-Experte, Ärztlicher Leiter und Geschäftsführer

  • 1995-2002 Studium der Humanmedizin in Graz
  • 2002-2004 Turnusausbildung Klagenfurt / Villach
  • 2004-2009 Ausbildung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe LKH Villach (Leitung: Prof Keckstein / Endometriose Zentrum Stufe III)

       Spezialgebiete:

  •     Endoskopische Operationen (Laparoskopie(Hysteroskopie)
  •     Konservative und operative Behandlung von Endometriose
  •     Onkologie (operativ und Chemotherapie)
  •     Pränataldiagnostik (First Trimester Screening)
  •     Kursleiter „laparoskopische Operationstechniken“ LKH Villach

       

  • seit 2009 Tätigkeit als Oberarzt an der gynäkologischen Abteilung LKH Villach
  • (Operationen von Kinderwunschpatientinnen) 
  • 2009-2015 gynäkologische Wahlarztordination in St. Ulrich/Villach
  • seit 2012 im Kinderwunsch-Institut Sterignost tätig
  • seit 2016 Geschäftsführer (gemeinsam mit Dr. Stadler)
  • Lehrtätigkeit an der Akademie für Ergotherapie sowie Krankenpflegeschule Villach    

 

Zusatzausbildungen:

  • Staatlich geprüfter Heilmasseur
  • Akupunkturdiplom (Chinese-Japanese-Friendship Hospital Peking)
  • ÖÄK Diplom für komplementärmedizinische Therapien in der Tumortherapie
  • ÖÄK Diplom für Palliativmedizin
  • ÖÄK Diplom für Genetik
  • Zertifikat für Sedierung und Notfallmanagement (Reanitrain)
  • seit 2014 Ausbildung Masterlehrgang “medizinische Genetik“ UNI Graz      

 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch   

Mitglied bei:

  • Österreichische Ärztekammer
  • Ärztekammer für Kärnten
  • Österreichische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Österreichische IVF-Gesellschaft
  • European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE)
  • American Society for Reproductive Medicine (ASRM)

 
 
 

Von Träumen, die Wirklichkeit wurden

Glückliche Eltern machen Mut

Unser Wunschkind!

Da sich unser sehnlichster Wunsch, Eltern zu werden, über lange Zeit nicht erfüllt hat, ergriffen wir die Möglichkeit, mittels IVF-Behandlung Eltern zu werden.
Weiterlesen

Unser Kind!

Es ist eine enorme Belastung, sagt die Erfahrung.
Es ist das größte Glück, sagt die Liebe.
Es ist unser Kind, sagen wir.

Weiterlesen

Soll wirklich niemals ein Kind "Mama" zu mir sagen?

Sechs Jahre lang versuchte ich schwanger zu werden, aber es wollte nicht klappen.
Weiterlesen