Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Auslösen des Eisprungs

Sobald die Untersuchungen zeigen, daß der optimale Zeitpunkt zum Auslösen des Eisprungs gekommen ist, in der Regel nach 11 bis 13 Stimulationstagen, wird die FSH-Behandlung abgesetzt. Anschließend wird der Eisprung durch eine hCG-Spritze ausgelöst.
Bitte beachten Sie
Die hCG-Spritze ist zu einem genau berechneten Zeitpunkt »fällig«. Diese Uhrzeit finden sie am Stimulationsplan. Wenn sie sich nicht sicher sind, rechnen sie einfach ca. 36h vom Punktionstermin nach hinten, und so ermitteln sie dann die richtige Uhrzeit für die Auslösespritze.
Sollten sie dazu Fragen haben, rufen sie bitte sofort an. Diese Spritze ist ausschlaggebend, ob am Tag der Punktion Eizellen gefunden werden oder nicht.
Auch diese Spritze können Sie sich selbst unter die Haut spritzen. Sie sollten sie aber etwas tiefer in den Muskel spritzen, da sonst Schmerzen auftreten können.
 
 
 

Von Träumen, die Wirklichkeit wurden

Glückliche Eltern machen Mut

Unser Wunschkind!

Da sich unser sehnlichster Wunsch, Eltern zu werden, über lange Zeit nicht erfüllt hat, ergriffen wir die Möglichkeit, mittels IVF-Behandlung Eltern zu werden.
Weiterlesen

Unser Kind!

Es ist eine enorme Belastung, sagt die Erfahrung.
Es ist das größte Glück, sagt die Liebe.
Es ist unser Kind, sagen wir.

Weiterlesen

Soll wirklich niemals ein Kind "Mama" zu mir sagen?

Sechs Jahre lang versuchte ich schwanger zu werden, aber es wollte nicht klappen.
Weiterlesen